Erfolgreicher Hilfstransport in den Irak (Kurdistan)

Veröffentlicht am 18.01.2015 in Presse
 

Der SPD Ortsverein Höchst ist froh ihr Vorstandsmitglied Abdulaziz Zähter wohlbehalten wieder in ihrer Mitte zu begrüßen. Am 30.Dezember.2014 war er mit einem vom Solidaritätsverein Syrischer Kurden e V, dessen Vorsitzender er ist, organisiertem Hilfstransport Richtung Nordirak aufgebrochen. Über Wochen hatten die Mitglieder des Vereins warme Kleidung, Schuhe, Jacken und andere notwendige Dinge durch Spenden gesammelt. 

Am Ende waren 25 Tonnen Hilfsgüter zusammen gekommen. Durch viele Geldspenden konnte der Transport finanziert und durchgeführt werden. Am 05.Januar 2015 erreichte der Transport das Lager Zakho-Bersiv I im Nordirak (Kurdistan-Irak) nahe der türkischen Grenze. In diesem Lager leben ca. 13.000 Menschen unterschiedlicher Nationalität und Religion in einer 1.200 Zelte umfassenden Zeltstadt. Je 140 Zelte bilden eine Verwaltungseinheit, in denen ein gewählter Vertreter als Ansprechpartner dient. Diese halfen die Verteilung zu organisieren. Doch vorher mussten die Hilfsgüter sortiert, geordnet und zu Familienpaketen zusammengestellt werden. Dies nahm ganze 2 Tage in Anspruch. Die anschließende Verteilung dauerte einen Tag, da es Herrn Zähter und den Helfern wichtig war die Pakete persönlich in den Zelten abzugeben. Die warme Kleidung wurde dankbar angenommen, da es zu diesem Zeitpunkt angefangen hat zu schneien. Herr Zähter möchte sich auf diesem Wege bei allen Spendern rechtherzlich bedanken. Nachdem diesem erfolgreichen Hilfstransport versucht der Solidaritätsverein Syrischer Kurden e.V. einen weiteren zu organisieren. 

AB_ZAEHTER_2

AB_ZAEHTER_4

 

Wir auf Facebook

 

Unser Ortsverein!

Jeden Samstag findet von 11 bis 13 Uhr das traditionelle politische Frühstück der SPD statt. Oft sind Mitglieder des Ortsbeirates anwesend. Besuchen auch Sie uns!

Kalender

Mitmachen!

SPD_MITGLIED

Image Film Frankfurt Höchst

Broschüre Westliche Stadtteile

Counter

Besucher:684923
Heute:10
Online:1